• IMG 4061
  • spin

Corona-News Mai 2020

Nach der Konferenz der Sportminister der Länder am 28. April 2020 und nach aktuellen Aussagen von Hessens Ministerpräsidenten Bouffier gibt es für den Vereinssport hoffnungsvolle Aussichten. Danach ist mit einer schrittweisen Wiederaufnahme des Vereinssports zu rechnen, wobei zunächst aber weiterhin mit stärkeren Einschränkungen und Vorgaben zu rechnen ist. 

Für den Sport- und Trainingsbetrieb im Breiten- und Freizeitsport ist für uns Ruderer die Empfehlung relevant, Sport müsse an der „frischen Luft“ stattfinden, kontaktfrei durchgeführt und unter Einhaltung von Hygiene- und Organisationsvorgaben durchgeführt werden. Einschränkend formulieren die Sportminister, beim Sport müsse ein „ausreichend großer Personenabstand gewährleistet sein (1,5-2 Meter)“. Damit wäre der Einer möglich, Mannschaftsboote blieben weiterhin untersagt. Das und die Beschränkung auf wenige Personen auf der Sportanlage (vermutlich maximal fünf einschließlich Verantwortlichem) schränkt den Breitensport in unserem Verein aber weiterhin extrem ein. Ein Training im Fitnessbereich wird wohl vorerst ebenfalls nicht möglich sein.

Die Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebs wird von der Sportministerkonferenz in späterer Zukunft als möglich erachtet. Einschränkend wird jedoch erwähnt, dass Mannschaftssportarten erst als letzter Schritt zulässig sein sollen. Damit bleibt offen, ob es wenigstens Herbstregatten geben wird. 

Am Mittwoch, den 6. Mai 2020 wird Ministerpräsident Bouffier in Hessen über diese Empfehlungen beschließen und Einzelheiten mitteilen. Danach wird der Vorstand ein Konzept erstellen, das die Hygiene- und Organisationsvorgaben und -empfehlungen berücksichtigt. Bis dahin bitten wir um Geduld!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.