• 8er munchen.jpg
  • hessen1.jpg
  • gig4er.jpg
  • giesen2.jpg
  • kraftraum.jpg
  • Image 6
  • hessen2.jpg
  • 8er.jpg
  • kraftraum1.jpg
  • giesen1.jpg

Beiträge

Drucken

U23-Meisterschaft und Regatta in Offenbach

Regatten in München und Offenbach

Vor Beginn der Sommerpause bestritten einige Aktive des Hersfelder Rudervereins noch einen Wettkampf. David Saukel und Maximilian Jäger starteten auf der U-23-Meisterschaft in München, Stefan Heyer, Goran Gavrilovic und Andrea Weiß gingen in Offenbach an den Start.

Auf den U23-Meisterschaften ließ sich eine seit Jahren abzeichnende Entwicklung ausmachen. So fanden in vielen Rennen lediglich Finalläufe statt, denen jeweils ein Bahnverteilungsrennen voranging. Ruderinnen und Ruderer mit Deutschlandskulls prägten das Bild, um sich weiter für die Nationalmannschaft zu empfehlen. So gab es auch im Männer-Doppelzweier nur fünf Meldungen, wobei der Hersfelder Ruderverein mit David Saukel und Maximilian Jäger das einzige reine Vereinsboot stellte. Alle anderen Mannschaften gingen als Renngemeinschaft mit Ruderern aus zwei verschiedenen Vereinen an den Start, um konkurrenzfähiger zu sein. Und obwohl die beiden Hersfelder Ruderer im Finallauf mit Platz fünf nur den letzten Platz belegten, enttäuschten sie ihren Trainer Gerhard Ferenszkiewicz dennoch nicht, da sie unermüdlich um jede Sekunde kämpften und ihre Bestleistung abriefen. Ein ähnliches Bild zeigte sich auch in vielen anderen Rennen, wo reine Vereinsboote chancenlos dem Feld hinterherfuhren. Schade, dass nur noch der Sieg zählt und die Qualifikation für ein Finale für die Vereine scheinbar keinen Anreiz mehr darstellt.

Einen Sieg erruderten sich Stefan Heyer und Andrea Weiß im Mixed-Doppelzweier auf der Offenbacher Ruderregatta. Sie siegten vor den Booten des RV Hellas Offenbach und der Frankfurter RG Borussia. Zusammen mit Goran Gavrilovic (ebenfalls Hersfelder Ruderverein) und Katrin Martin (RV Hellas Offenbach) gingen die beiden noch im Mixed-Doppelvierer an den Start. Leider fand diese Mannschaftsbesetzung im Rennen überhaupt nicht zusammen, so dass sie mit dem Rennausgang nichts zu tun hatten.

FaceBook

Copyright © 2012
Hersfelder Ruderverein 1977 e.V.
Alle Rechte vorbehalten.